Results 1 to 6 of 6
  1. #1
    Join Date
    28.12.2016
    Posts
    14

    Default Stempel Pzgr

    Hallo zusammen,

    es handelt sich eine 8,8cm Pzgr 39. Welche Bedeutung hat das gestempelte A
    auf dem Führungsband?


    Danke!


    Gruß



    20170224_191039.jpg
    Bin immer auf der Suche nach:
    -----------------------------------------------
    Granaten + Hülsen + Zünder + Zubehör

  2. #2
    Join Date
    01.06.2016
    Posts
    27

    Default

    Hallo Grobi
    Soviel ich weiß bedeutet ein großes A am Boden auf ner 8,8cm Pzgr. 39/1 Nickelfreier Werkstoff.
    Dieses A findet man auch auf 3,7cm Pak ist auch am Geschoß Rot Aufgestempelt , siehe Bilder.
    Falls das so ist, (hab ich irgendwo mal gelesen) was bedeutet dann dieses C auch auf ner 3,7cm Pak???

    Gruß Gumb1
    Attached Images Attached Images

  3. #3
    Join Date
    28.12.2016
    Posts
    14

    Default

    Hallo Gumbi,

    danke für die Infos und Bilder. Was das gestempelte C bedeutet kann ich leider auch nicht sagen.
    Warum sollte eine Kennzeichnung für einen nickelfreien Werkstoff von Bedeutung sein?

    Gruß Grobi
    Bin immer auf der Suche nach:
    -----------------------------------------------
    Granaten + Hülsen + Zünder + Zubehör

  4. #4
    Join Date
    28.12.2016
    Posts
    14

    Default

    habe eben in der H.DV 481/127 ( Merkblatt für die Munition der 3,7 cm PAK) gelesen:

    "Patronen für den scharfen Schuss haben gehärtete Werkstoffe. Die 3,7cm Pzgr. 40 Ausführung A
    hat einen Kopf aus Leichtmetall, die Ausführung B einen Kopf aus Pressstoff. Die Pzgr. der Üb. Munition
    sind ungehärtet und haben beim schießen gegen Panzer stark herabgesetzte Wirkung''

    evtl. könntest du das mit dem Leichtmetall mal überprüfen. Die Dienstvorschrift ist vom 30.6.1942, evtl. gab es zu diesem Zeitpunkt noch keine Version C....

    Die gestempelten Großbuchstaben scheinen Kennzeichen der Ausführung zu sein. Hab das sonst noch in keiner anderen DV. gelesen. Bin für weitere Infos dankbar!

    Gruß

    Grobi
    Bin immer auf der Suche nach:
    -----------------------------------------------
    Granaten + Hülsen + Zünder + Zubehör

  5. #5
    Join Date
    01.06.2016
    Posts
    27

    Default

    Hallo Grobi
    Schau mal was ich gefunden habe, wusst ich doch hab ich vor ca. 30 Jahren da mal gelesen. Findet man bei Pawlas Waffen Revue Nr.: 31 & 65.
    Die mit dem A ist von 1937 die mit dem C von 1936.
    Würde mich über eine Antwort von Dir freuen, wo soll dieser Kopf aus Alu bzw. Pressstoff sein? Siehe Bilder

    Gruß Gumbi1
    Attached Images Attached Images
    • File Type: jpg 2.JPG (46.4 KB, 26 views)
    • File Type: jpg 1.JPG (55.6 KB, 22 views)
    • File Type: jpg 4.JPG (50.2 KB, 20 views)
    • File Type: jpg 3.JPG (41.3 KB, 20 views)
    Last edited by Gumbi1; 08.03.2017 at 22:32.

  6. #6
    Join Date
    28.12.2016
    Posts
    14

    Default

    Hallo Gumbi,

    sofern die eingeschlagenen Buchstaben auch etwas mit der Ausführung zu tun haben, müsste man evtl. den Kopf der mit A gestempelten etwas freilegen um das Material zu überprüfen, oder mit einem Magneten ran gehen.
    Mich würde Interessieren ob A und C am Kopf unterschiedliche Eigenschaften haben. Es kann aber aufgrund deiner Fakten auch sehr gut sein das die unterschiedlichen Ausführungen wie in der DV. zu lesen nicht gekennzeichnet wurden?
    In der Dienstvorschrift steht nichts von C auf deinem Bild nichts von B. Wenn du das mit dem Magnet probierst, auch den Geschosskörper prüfen. Ein evtl. Nickelgehalt in höherer Form hätte auch Auswirkungen auf die magnetische Wirkung.
    Mir liegt die originale oben genannte Dienstvorschrift vor, bei Interesse PN. Der Auszug aus der DV. beschreibt eine Pzgr.40 nicht 39.

    Gruß Grobi
    Last edited by Grobi; 11.03.2017 at 20:42.
    Bin immer auf der Suche nach:
    -----------------------------------------------
    Granaten + Hülsen + Zünder + Zubehör

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •