Gefunden bei Baggerarbeiten auf dem Gelände einer Wehrmachtskaserne, zusammen mit anderen Übungsmaterial. ( Stielhandgr. 24 ÜB etc).

ca. 55mm x 76mm, viereckiges Loch 10mmx10mm- 35mm tief. Gewicht 243 gramm, sandiger Beton. Grösse und Form identisch zu Eierhandgranate 39.

Hat jemand Infos?