PDA

View Full Version : 8x57 Stempel



Stockmine
17.11.2005, 18:45
Habe heute ein Patronenkonvolut erhalten mit folgenden Bodenstempeln :

43 kam St+ 39 (Stahlhülse)
44 hlb S* 2 (Messinghülse)
Pk 35 Dz 67 (Messinghülse und glänzendes Geschoss)

Wer kann mir da freundlicherweise weiterhelfen ?

rigby
17.11.2005, 19:41
Servus,

Nr.1 = Hugo Schneider AG Werk Skarzysko-Kamienna 1943
Nr.2 = Metallwarenfabrik Treuenbrietzen Werk Selterhof 1944
Nr.3 = Pocik Spolka Akcynja Zaklady, Polen, 1935, 67% Kupferanteil
Hülsenmaterial von Dz = Ledzice

gruß
rob

mauser
17.11.2005, 22:28
Hallo Rob.

PK ist der abkurzung für [highlight=red:b84e0fcf3f]P[/highlight:b84e0fcf3f]OCIS[highlight=red:b84e0fcf3f]K[/highlight:b84e0fcf3f].
Das Werk heist Zaklady Amunicyjne POCISK Sp. Akc., Warszawa
Hülsenmatrial von Walcownie Metali Sp. Akc., [highlight=red:b84e0fcf3f]Dz[/highlight:b84e0fcf3f]iedzice. :wink:

Gruß,
Willem

rigby
17.11.2005, 22:46
Danke für die Korrektur Willem. :D
Aber du weißt ja wie das ist, fünf verschiedene Quellen, fünf unterschiedliche Schreibweisen. :wink:

gruß
rob

mauser
17.11.2005, 23:35
Danke für die Korrektur Willem. :D
Aber du weißt ja wie das ist, fünf verschiedene Quellen, fünf unterschiedliche Schreibweisen. :wink:

gruß
rob

Hi Rob,

Meine quelle ist das Buch von Grzegorz Franczyk;

Polska amunicja strzelecka 1919-2004.

Gruß,
Willem

rigby
17.11.2005, 23:55
Hmmm.....das wäre dann Quelle Nr.6. Aber die habe ich nicht.

gruß
rob

mauser
18.11.2005, 00:35
Ach, :D

rigby
18.11.2005, 00:37
Ja ja ich habs in Spa gesehen aber nicht gekauft. :?

mauser
18.11.2005, 00:48
Dein Auto war so voll mit Unterlagen. Hattest so wie so kein Platz mehr. :lol:

Gruß,
Willem

x
18.11.2005, 02:46
Es wird wohl schon an Band 2 gearbeitet wie ich hörte...