Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 10 of 16

Thread: Flak "41"

  1. #1
    Join Date
    12.10.2004
    Location
    Wiesbaden
    Posts
    94

    Default Flak "41"

    Mal davon abgesehen, dass das Geschoss von der Flak 18 ist, wo kommen eigentlich all die 13 SK 6 44 her? Ich hab schon soviele davon gesehen, werden die irgendwo ausgebrütet?



    http://www.militaria321.com/auction_...tionID=5178015


    "K"
    Signaturen sind doof!

  2. #2
    Join Date
    17.03.2005
    Location
    ***
    Posts
    670

    Default

    vielleicht werden die wie die top mk103, 108 usw zur zeit in massen aus nem gewissen schlammloch geborgen

  3. #3
    Join Date
    08.05.2003
    Posts
    4,636

    Default

    Flak 41 Messinghülsen sind vor einiger Zeit eine ganze Lagerhalle voll gefunden worden...
    Das erklärt auch warum so gut wie immer die falschen Geschosse drauf sind...

    Außerdem ist das Geschoss nachlackiert und der Startpreis ein feuchter Jugendtraum...

    Wird sich schon ein dummer finden...

  4. #4
    Join Date
    26.12.2001
    Posts
    2,229

    Default

    Die Granaten stammen aus Finland, sind aber orginal deutsch.

    Letztes Jahr hab ich eine Bilder reingestellt wo mann diese Bestempelung auf verschiedene Granaten wieder fand.

    Sehe: http://blazeold.ath.cx/viewtopic.php?t=1213&start=20

    Und schau jetzt mal auf die neue Auction, und dieser hier bei E-Bay, besonderes den Boden.

    http://cgi.ebay.de/8-8cm-Flak-41-Mes...QQcmdZViewItem

    Hintergrund der Bilder ist oft die gleiche ....
    Zünder





    Suche ständig Versuchs-, Röchling- und Treibspiegelgranaten, Einzelteile sowie Information.

  5. #5
    Join Date
    17.03.2005
    Location
    ***
    Posts
    670

    Default

    da hat wohl einer günstig nen großem schwung gekauft. wenn diese net so teuer wäre...

    warum habe die alle nen riss oben? geschoss unprofessionel entfernt?

  6. #6
    Join Date
    26.12.2001
    Posts
    2,229

    Default

    Quote Originally Posted by Munfrosch
    warum habe die alle nen riss oben? geschoss unprofessionel entfernt?
    Denke ja, Geschosse ziehen ist ja aufwendige Arbeit und mann braucht die Geräte dazu.
    Leider sind die Granaten weg, die müssen ja top gewesen sein.

    Weiss jemand wo genau die Hülsen herkommen ?
    Zünder





    Suche ständig Versuchs-, Röchling- und Treibspiegelgranaten, Einzelteile sowie Information.

  7. #7
    Join Date
    05.02.2003
    Posts
    339

    Default .

    Diese und andere Granaten und Zünder der ehemaligen Deutschen Besatzungsmacht in Finnland - Norwegen werden zur Zeit günstig von Ben J. angeboten! siehe seine Verkaufsseite.

  8. #8
    Join Date
    17.03.2005
    Location
    ***
    Posts
    670

    Default

    ich als unwissender. welche seite und wo?

  9. #9
    Join Date
    11.02.2003
    Location
    Netherlands/Germany
    Posts
    380

    Default

    Hallo DJH

    Nu heb je hem een link gegeven.

    Willem

  10. #10
    Join Date
    17.03.2005
    Location
    ***
    Posts
    670

    Default

    jetz gebe ich mein ganzes Geld da aus

Page 1 of 2 1 2 LastLast

Similar Threads

  1. "Sehrohr-Mine" / "periskop-mine"
    By Munibob in forum (1918-1945) Unterwasserwaffen / Underwater ordnance
    Replies: 6
    Last Post: 18.01.2008, 02:16
  2. "IS" & "NES" headstamp markings
    By Orita in forum Bodenstempellexikon / headstamps
    Replies: 1
    Last Post: 07.12.2006, 23:59
  3. "SL" & "LC" headstamp markings
    By Orita in forum Bodenstempellexikon / headstamps
    Replies: 4
    Last Post: 04.12.2006, 09:15

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •