Results 1 to 10 of 10
  1. #1
    Join Date
    29.10.2008
    Location
    Riedenburg, Bayern
    Posts
    218

    Default 250 Kg Bombe deutsch mit Griff am Bodendeckel

    Hallo zusammen,

    habe hier eine deutsche 250 Kg Bombe deutsch, mir unbekannt, mit einem Griff am Bodendeckel.
    Habe sowas noch nirgends gesehen, weiß jemand Rat?

    bG
    mikefil250 KG.JPGBodendeckel mit Griff.JPG

  2. #2
    Joerg is offline Erfahrener Benutzer User
    Join Date
    09.05.2004
    Location
    Beyernaumburg
    Posts
    180

    Default 250 Kg Bombe deutsch mit Griff am Bodendeckel

    SD.jpg Bilder einer Übungsbombe SD 250

  3. #3
    Joerg is offline Erfahrener Benutzer User
    Join Date
    09.05.2004
    Location
    Beyernaumburg
    Posts
    180

    Default

    dummy fuze pocket.jpg Noch 2 Bilder von der Übungsbombe.

  4. #4
    Join Date
    29.10.2008
    Location
    Riedenburg, Bayern
    Posts
    218

    Default

    Servus Jörg,
    erst mal Danke für die Bilder.
    Deine scheint identisch zu sein.
    Gibt es noch mehr Infos dazu oder nur die Bilder?
    Vielleicht ein Datenblatt oder ähnliches?
    bG mikefil

  5. #5
    Join Date
    04.05.2014
    Posts
    10

  6. #6
    Join Date
    29.10.2008
    Location
    Riedenburg, Bayern
    Posts
    218

    Default

    Danke 190170.
    Aha, also doch nix mit Übungsbombe.
    Aus welcher Vorschrift stammt das letzte jpg ?

  7. #7
    Joerg is offline Erfahrener Benutzer User
    Join Date
    09.05.2004
    Location
    Beyernaumburg
    Posts
    180

    Default

    Sd250 - British Ordnance Co.(1).jpg Ein Beitrag vor langer Zeit

  8. #8
    Joerg is offline Erfahrener Benutzer User
    Join Date
    09.05.2004
    Location
    Beyernaumburg
    Posts
    180

  9. #9
    Joerg is offline Erfahrener Benutzer User
    Join Date
    09.05.2004
    Location
    Beyernaumburg
    Posts
    180

  10. #10
    Join Date
    23.10.2006
    Location
    Deutschland
    Posts
    848

    Default

    Diese Bomben mit Griff wurden senkrecht in den Kanalschächten/Regenabläufen des Flugplatzes Tarnewitz gefunden. Sie wurden unbezündert, aber mit Übertragungsladungen und Elektrozünder, daran angeschlagen und abgesenkt - und von uns 45 Jahre später wieder daran herausgehoben. Sie sollten wohl auch der Zerstörung des Platzes vor dem Feind dienen.
    Grüße
    Last edited by dscheto; 09.10.2019 at 16:20.

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •